Online Blackjack

Den Croupier zu schlagen ist immer wieder eine Freude! Und das noch mehr, wenn Sie sich ohne jegliches Risiko bei unseren kostenfreien Flash-Spielen daran versuchen... Entdecken Sie hier unsere Auswahl an Spielen, mit welchen Sie so viel üben können, wie Sie es möchten.

Kostenfreie Blackjack

FILTER (40 Spiele)

Blackjackpro Montecarlo Multihand

Multihand Blackjack

Atlantic City Blackjack

Vegas Strip Blackjack

Classic Blackjack

Single Deck Blackjack

Downtown Vegas Trip

Multihand Double Exposure Blackjack

European Blackjack

Vegas Single Deck Blackjack

Blackjack RTG

Double Deck Blackjack RTG

Single Deck Blackjack RTG

European Blackjack RTG

Mini Blackjack NetEnt

Perfect Pairs Blackjack

Pirate 21 BetSoft

21 Burn Blackjack BetSoft

Ab sofort finden Sie hier zahlreiche, kostenfreien Black Jack-Spiele auf CasinosAvenue.

Ob auf Ihren Smartphone oder auf Ihren Computer (Max, Linux oder Windows) – Sie haben die Möglichkeit, sich rund um die Uhr, 7 Tage die Woche, kostenfrei und ohne Guthabenbeschränkung am Croupier zu messen.

Denn ist Ihr Guthaben erschöpft, brauchen Sie einfach nur die Seite in Ihrem Internet-Browser zu aktualisieren!

Sie brauchen auch keine Software herunterzuladen, Sie brauchen sich nicht anzumelden, es ist einfach die pure Freude!

So können Anfänger lernen, Black Jack zu spielen und Fortgeschrittene können an Ihrer Technik feilen.

 

Wie spielt man Online-Black Jack

 

Kostenfreie Black Jack Partien

 

Dank dieser Flash-Spiele können Sie ganz einfach kostenfrei, online spielen, ohne auch nur einen Cent zu verspielen.

Sie können Black Jack wo auch immer Sie wollen (zu Hause, im Büro, unterwegs), ohne einen einzigen Cent zu riskieren.

Es werden keine Kreditkarten- oder Bankinformationen erfragt, und auch Ihre Identität brauchen Sie nicht nachweisen. Es geht hier einfach nur darum, den Nutzern dieser Plattform Unterhaltung zu bieten!

 

Gebührenpflichtige Black Jack Partien

 

Wenn die in Ihrem Land geltenden Gesetze dies zulassen, können Sie in einem unserer Partner-Onlinecasinos um echtes Geld spielen. Die Liste unserer Partner finden Sie in den Spielbeschreibungen.

Sie können es also von wo immer Sie wollen mit dem Croupier aufnehmen und versuchen, den Jack Pot zu knacken.

Aus verständlichen Gründen müssen Sie hierfür einen Account erstellen und verschiedene Unterlagen zur Validierung des Accounts zur Verfügung stellen.

Informieren Sie sich auf jeden Fall über die angebotenen Boni, oft sind Sie unglaublich!

 

Die verschiedenen Spielarten

 

Wie bei fast allen Spielen warten verschiedene Spielvarianten und –Arten auf Sie. So können Sie die Unterhaltung variieren.

Black Jack ist hier keine Ausnahme und Sie können „Switch“ (Sie halten zwei Hände), „Single Deck“ (nur ein Kartendeck), „Amerikanisch“ oder „Europäisch“ spielen.

Um alle Arten zu verstehen, lesen Sie am besten die Beschreibungen auf den Spielseiten.

 

So funktioniert Black Jack

 

Die Spielregeln

 

Am Anfang einer Partie, erhält jeder Spieler am Tisch zwei Karten und kann anschließend so viele er möchte nachziehen. Er spielt immer gegen den Croupier, der für die „Bank“ steht.

Das Ziel ist es also, mit einem größeren Ergebnis als die Bank zu gewinnen. 21 darf jedoch nicht überstiegen werden, denn wer mehr als 21 erzielt hat sich „überkauft“.

Der Croupier spielt meistens nach einer einfachen Regel: Er zieht weitere Karten, bis er 16 erreicht hat und hört bei 17 auf.

 

Der Ablauf einer Partie

 

Die Spieler setzen Ihre Einsätze auf verschiedene Felder.

 

Der Croupier verteilt anschließend 2 Karten an jeden Spieler und sich selbst. Die zweite Karte wird verdeckt ausgeteilt.

 

Der Croupier schlägt jedem Spieler, von rechts nach links, vor, eine zusätzliche Karte aufzunehmen oder aufzuhören. Hat ein Spieler mehr als 21, ist die Partie für ihn beendet und er verliert seinen Einsatz.

 

Wenn alle Spieler gespielt haben, zeigt der Croupier seine verdeckte Karte und zieht eine weitere Karte um 17 oder mehr zu erreichen. Hat er mehr als 21, ist die Partie für ihn beendet und die Einsätze aller Spieler, die sich nicht überkauft haben, werden verdoppelt.

 

Hat der Croupier zwischen 17 und 21 Punkte, entscheidet es sich zwischen ihm und den Spielern je nach dem Zahlenwert ihrer Karten.

 

Gibt es ein Unentschieden erhält der Spieler seinen Einsatz zurück. Ein „Black Jack“ aus zwei Karten mit einem Ass und einer Hofkarte zählt mehr als 21. Haben ein Spieler und der Croupier beide einen Black Jack, kommt es zu einem Unentschieden.

 

Die Basisstrategie beim Online-Black Jack

 

Eine Strategie kann, je nach Situation, sowohl im online als auch im realen Black Jack angewendet werden. Haben Sie diese oder jene Karte, wird Ihnen angeraten, zu verdoppeln, auszusteigen usw.

 

Diese Strategie finden Sie auf unseren Blog unter der Kategorie „Black Jack“ in einer Grafik.

 

Tipps

 

Ein Grundprinzip besagt, dass desto mehr Kartendecks verwendet werden, desto höher ist der Vorteil des Casinos.

 

Wenn Sie also die Wahl haben, suchen Sie den Tisch aus, auf welchem mit an wenigsten Kartendecks gespielt wird!

 

Sie müssen auch umsichtig mit Ihren Einsätzen umgehen und immer beachten, dass Ihr Einsatz nie 5 % Ihres Bankrolls übersteigen darf.

 

Das Spiel

 

Der Tisch

 

Nichts Einfacheres als ein Black Jack-Tisch.

Die Spieler sitzen dem Croupier gegenüber. Es gibt ein Feld für jeden Spieler. Und das war’s auch schon!

Tapis Blackblack (Copier).jpg     Klassischer Tisch von Blackjack

 

Die Wahrscheinlichkeiten beim Black Jack

 

Sie werden beim Black Jack auf verschiedene Wahrscheinlichkeiten stoßen: der Wert der Karten des Croupiers, die Wahrscheinlichkeit, sich zu überkaufen, Wahrscheinlichkeit, dass sich der Croupier überkauft.

Alles hängt jedoch von der Anzahl an Kartendecks in der Black Jack-Partie ab.

Sie müssen sich also anhängig von diesem Parameter informieren.

 

Die Arten von Einsätzen

 

Es kommen weitere Einsätze zu Ihrem ursprünglichen Einsatz hinzu, je nachdem was für Karten ausgeteilt werden.

Verdoppeln (Double): Haben Sie Ihre Karten erhalten, können Sie sich dazu entscheiden, Ihren ursprünglichen Einsatz zu verdoppeln. Dann erhalten Sie allerdings nur noch eine einzige, zusätzliche Karte.

Teilen (Split): Sind Ihre ersten beiden Karten gleichwertig und nur dann kann der Croupier auf Ihre Aufforderung hin Ihre zwei Karten in zwei separaten Spiele aufteilen. Sie können ein zweites Mal auf das neue Spiel wetten.

Versicherung gegen Black Jack (Insurance): Ist die erste Karte des Croupiers ein Ass, kann der Spieler die Hälfte seines ursprünglichen Einsatz einbezahlen, welche er dann zurückerstattet bekommt, sollte der Croupier einen „Black Jack“ haben. Hat der Croupier keinen „Black Jack“ geht die Insurance verloren.

Aussteigen: Läuft das Spiel nicht gut für Ihn kann ein Spieler nach dem ersten Austeilen aussteigen. Er erhält dann die Hälfte seines ursprünglichen Einsatzes zurück.

blackjack.jpg

US-Casino-Revenue